SOS - Skiausfahrt 2012 - Ju.m.p. | Junior Marketing Professionals

Die alljährliche Skiausfahrt im Wintersemester ist mittlerweile schon zu einer Art Tradition von J.u.m.p. e.V. geworden. So kam es, dass wir auch im Dezember 2012 ein Wochenende in die Schweiz (Savognin) organisierten.

Schon bevor wir überhaupt Gelegenheit hatten, die Plakate aufzuhängen, hatten wir die 60 Plätze bereits besetzt. Mit dabei waren Studierende aus allenmöglichen Studiengängen, aber auch Leute von außerhalb und Ehemalige der Hochschule Kempten.
Wie auch im vergangenen Jahr arbeiteten wir zusammen mit den Organisatoren von „Studenten on Snow (S.O.S.)“. Auf diese Weise wurde uns neben dem Wintersport auch noch die geniale Möglichkeit geboten, eine Jobbörse fernab vom gewohnten Business-Feeling zu besuchen. Interessierte konnten sich im Anschluss an einen tollen Skitag so über mögliche Stellenangebote, Firmeninserate und vieles mehr informieren. Neben uns nahmen noch viele weiter Hochschulen und Universitäten an diesem Event teil, sodass man mit Studenten aus ganz Deutschland einfach in Kontakt treten konnte.
Sowohl die Unterbringung, die Jobbörse, als auch der Großteil unserer weiteren Aktivitäten abseits der Piste fanden im modernen CUBE-Hotel statt. Das CUBE war für unsere Zwecke bestens geeignet. Die Zimmer baten alles, was das Skifahrer- und Snowboarderherz begehrt: Separate Vorräume mit Schuhheizungen, Skihalter und vieles mehr. Neben dem reichhaltigen (inklusiven) Frühstücksbuffet gab es außerdem die Möglichkeit, sich für einen fixen Preis im Voraus sein Abendessen im Hotel zu sichern. Die meisten von uns nahmen dann gerne noch die Möglichkeit war, den Abend im hauseigenen Club mit guter Musik und super Stimmung ausklingen zu lassen.

Auch wenn das Wetter leider zu wünschen übrig ließ, war der Wochenendtrip wieder einmal ein voller Erfolg.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Wintersemester!

Related Works

Prev
Next

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>